0511 / 140-23

Aufgrund der aktuellen Situation kann zur Zeit unser Angebot immer nur von einer Besucher*in für eine begrenzte Zeit genutzt werden. Daduch können Wartezeiten entstehen. Während unserer regulären Öffnungszeiten bitte an der Seitentür klingeln. Wir freuen uns auch über eine Kontaktaufnahme über das Telefon (0511-14023) oder per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wir melden uns dann zurück.

 

Der Konsum illegalisierter Substanzen und der Bereich Sexarbeit sind verbunden mit Vorurteilen, Stigmata und Ängsten. Gespräche und Diskussionen über Themen wie Substanzgebrauch und Sexarbeit führen im privaten, wie auch im beruflichen, fachlichen Zusammenhang schnell zu Kontroversen. Auch die Konfrontation mit Betroffenen im eigenen Umfeld löst oft Unsicherheiten sowie Gefühle von Hilflosigkeit und Abwehr aus.

Dieses möchten wir im Interesse unserer Zielgruppe durch Information, kollegiale Beratung und Fortbildung positiv beeinflussen, um mehr Akzeptanz und Sicherheit im Umgang mit drogengebrauchenden Menschen herzustellen.

Öffentlichkeitsarbeit La Strada

Öffentlichkeitsarbeit

Kollegiale Beratung La Strada

Kollegiale Beratung

Zielsetzung La Strada

Zielsetzung

Netzwerk La Strada

Netzwerk